Der Countdown läuft – noch 1 Woche bis zum 1. Geburstag von Frau Maus

Seid Tagen oder eher Wochen schon beschäftige ich mich mit einem der für mich wichtigstens Ereignissen diesen Jahres, der 1. Geburtstag von Frau Maus. Er soll etwas ganz besonderes werden und alle in Erinnerung bleiben. Ja, mirist auch klar, dass die kleine Maus noch gar nicht weiß was an diesem Tag passiert und ihr wahrscheinlich ziemlich egal ist ob alles perfekt ist, die Deko zum Kuchen passt oder ob es überhaupt Deko gibt. Aber ich liebe ja das Organisieren, ewige rumstöbern im Internet (am liebsten auf Pinterest), basteln und Vorbereiten. So lasse ich es mir natürlich nicht nehmen aus diesem Tag etwas ganz besonderes zu machen.

Und jetzt seid ihr bestimmt schon ganz neugierig was ich denn schon alles vorbereitet habe. Damit alles schön zusammen passt und hübsch aussieht musste als erstes ein Motto oder Thema für den Geburtstag her. Am liebsten wäre mir etwas mit einer Maus gewesen, aber da war nur Micky oder Minnie Mouse vertreten und mir das alles etwas zu kitschig. Jetzt sind wir bei einem Marienkäfer oder Ladybird, wie es so schön auf englisch heißt, gelandet. (Ladybird – ich liebe dieses Wort, klingt so süß und niedlich, wie ein Marienkäfer ja nun mal auch ist.) Angefangen hat alles mit einer Einladungskarte,. Passend dazu habe ich jetzt noch eine Girlande, Namensschildchen, die ich zur Beschriftung der Torte und Cupcakes verwenden möchte, Cupcakes Wrapper und Cupcakes Topper.

Hier die Vorlage für die Einladung:

ladybug-birthday-invitation[1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *